METROPOL Violinen-Serien


Urban-Moderne Klassik!

Die METROPOL Serie ist eine Interpretation von Klassik und Moderne. Die Violinen sind tonal vollständig und ausgewogen - traditionsbewusst und elegant in ihrer Bauart und Ausstattung. Eine klassische Kulturtradition für die modern-urbane Welt.

Typisch für die METROPOL Violinen-Serie ist die Ebenholz-Ausstattung mit dem Pariser Auge auf Saitenhalter und Wirbel. Verwendet werden nur hochwertige Produkte, wie der Götz Stradivari Kinnhalter mit vergoldeten Schrauben oder der Götz Steg in deutscher Form. Thomastik Vision Saiten und ein schwarzer Meister-Feinstimmer mit Goldschraube runden die hochwertige Ausstattung ab.

Die Violinen sind in dunkelbraunem Antique-Grundton mit hell-roter Schattierung handlackiert. Durch 15 Schichten Lack wird die Holzcharakteristika der Geigendecke sichtbar herausgearbeitet und die Bodenflammung sorgfältig betont.